Willkommen beim Google Home Developer Center, der neuen Anlaufstelle für Smart-Home-Aktionen. Hinweis:Sie erstellen weiterhin Aktionen in der Actions Console.

Smart-Home-Gerätetypen

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Smart Home unterstützt eine Reihe verschiedener Gerätetypen. Wählen Sie das Produkt aus, das am besten zu Ihrem Produkt passt.

Gerätetypen nutzen die Möglichkeiten der natürlichen Sprachverarbeitung von Google Assistant. Ein Gerät mit einer Artlampe kann beispielsweise auf verschiedene Arten eingeschaltet werden:

  • Schalte das Licht ein.
  • Schalte das Licht ein.
  • Schalte das Licht im Wohnzimmer ein.

Die Funktionen der Gerätetypen basieren auf den Merkmalen der einzelnen Geräte. Für jeden Gerätetyp gibt es eine Reihe von empfohlenen Merkmalen. Sie können jedoch einen beliebigen Typ hinzufügen. Die sekundäre Nutzerbestätigung wird für alle Gerätetypen unterstützt.

Gerätetyp Beschreibung Merkmale
AC_UNIT Klimaanlagen ähneln Thermostaten, unterstützen jedoch keine Heizung und unterstützen möglicherweise nicht das Festlegen von Temperaturzielen.

Erforderlich:

AIRCOOLER Luftkühler sind Geräte zur Temperatur- und Luftfeuchtigkeitskontrolle. Diese Geräte sind in der Regel leichter und tragbarer als Klimaanlagen und haben einen Wassertanker. Luftkühler unterstützen möglicherweise weder das Heizen noch das Festlegen von genauen Temperaturen. Bei Interaktionen mit Luftkühlern kann die Lüftergeschwindigkeit und Luftfeuchtigkeit geändert werden.

Erforderlich:

AIRFRESHENER Lufterfrischer können ein- und ausgeschaltet werden und können verschiedene Modi anpassen.

Empfohlen:

Erforderlich:

AIRPURIFIER Luftreiniger sind Geräte, die ein- und ausgeschaltet werden können. Sie geben Aufschluss über die Luftreinheit und die Lebensdauer des Luftfilters und sind an verschiedene Einstellungen angepasst.

Empfohlen:

Erforderlich:

AUDIO_VIDEO_RECEIVER Gerät, das den Audioeingang (z. B. HDMI, optisch oder Cinch) mit einem oder mehreren Lautsprechern ausgibt

Empfohlen:

Erforderlich:

AWNING Markisen sind einziehbar und können geöffnet und geschlossen werden. Sie können im Innen- und Außenbereich installiert werden.

Erforderlich:

BATHTUB Badewannen können gefüllt und entladen werden, möglicherweise bis zu einem bestimmten Niveau, wenn die Badewanne es unterstützt.

Empfohlen:

BED Interaktionen mit Betten können verschiedene Modi anpassen und Szenen einstellen.

Empfohlen:

Erforderlich:

BLENDER Interaktionen mit Mixern können beispielsweise das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers, das Festlegen von Kochmodi oder von Voreinstellungen oder das Anpassen anderer Einstellungen sein.

Empfohlen:

Erforderlich:

BLINDS Jalousien können geöffnet und geschlossen werden. Verschiedene Jalousien werden unterstützt, wie zum Beispiel Venezia (in eine Richtung geöffnet), Bedienfeld oder vertikal (möglicherweise nach links oder rechts) und Draufsicht (oben oder unten). Einige Jalousien haben möglicherweise Lamellen, die gedreht werden können.

Empfohlen:

Erforderlich:

BOILER Heizkessel können ein- und ausgeschaltet werden und unterstützen möglicherweise die Temperaturanpassung.

Empfohlen:

Erforderlich:

CAMERA Kameras sind komplex und die Funktionen variieren je nach Anbieter erheblich. Mit der Zeit werden Kameras viele Eigenschaften und Attribute erhalten, die bestimmte Funktionen beschreiben. Viele davon interagieren möglicherweise auf besondere Weise mit dem Video-/Audiostream, wie etwa das Senden eines Streams an ein anderes Gerät, das Erkennen von Inhalten im Stream oder die Wiedergabe von Feeds.

Erforderlich:

CARBON_MONOXIDE_DETECTOR Kohlenmonoxidmelder können melden, ob aktuell Kohlenmonoxid erkannt wurde, ob der Kohlenmonoxidgehalt hoch ist und wie hoch der aktuelle Kohlenmonoxidwert in Teilen pro Million ist.

Erforderlich:

CHARGER Zu den Interaktionen mit Ladegeräten gehören das Starten und Beenden des Ladevorgangs und das Prüfen des aktuellen Ladezustands, der verbleibenden Kapazität und der Kapazität bis zum vollständigen Wert.

Erforderlich:

CLOSET Schränke können geöffnet und geschlossen werden, möglicherweise in mehrere Richtungen.

Erforderlich:

COFFEE_MAKER Interaktionen mit einer Kaffeemaschine können beispielsweise durch Ein- und Ausschalten des Kochmodus, durch Voreinstellungen und durch die Anpassung der Zieltemperatur sowie verschiedener Einstellungen für den Modus „Kein Koch“ erfolgen.

Empfohlen:

Erforderlich:

COOKTOP Zu den Interaktionen mit Kochfeldern gehören das Ein- und Ausschalten, das Starten und Stoppen, das Einstellen des Timers, das Anpassen der Koch- und Essensvoreinstellungen sowie verschiedene Einstellungen, die nicht zum Kochen gehören.

Empfohlen:

Erforderlich:

CURTAIN Vorhänge können geöffnet und geschlossen werden, möglicherweise in mehrere Richtungen. Beispielsweise können sich Vorhänge mit zwei Bereichen entweder links oder rechts öffnen.

Erforderlich:

DEHUMIDIFIER Luftentfeuchter sind Geräte, die Feuchtigkeit aus der Luft entfernen. Sie können die Luftfeuchtigkeit ein- und ausschalten, die Luftfeuchtigkeit melden und anpassen und verschiedene Modi oder Einstellungen für die Lüftergeschwindigkeit haben.

Empfohlen:

Erforderlich:

DEHYDRATOR Zu den Interaktionen mit Dörrgeräten gehören das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers, das Anpassen von Kochmodi oder Voreinstellungen für Lebensmittel und andere Einstellungen.

Empfohlen:

Erforderlich:

DISHWASHER Geschirrspüler können die Funktion zum Ein- und Ausschalten haben, unabhängig davon, ob sie eingeschaltet ist oder nicht. Einige Waschmaschinen haben separate Ein-/Aus-Tasten, andere nicht. Einige können während des Waschens pausiert und fortgesetzt werden. Für Geschirrspüler gibt es verschiedene Modi und jeder Modus hat eigene Einstellungen. Diese sind spezifisch für die Geschirrspülmaschine und werden in einer allgemeinen Form interpretiert.

Empfohlen:

Erforderlich:

DOOR Die Tür kann geöffnet und geschlossen werden, möglicherweise in mehrere Richtungen.

Empfohlen:

Erforderlich:

DOORBELL Türklingeln können Personen informieren, dass jemand vor der Tür steht. Dieses Gerät kann Benachrichtigungen senden und Videos streamen, sofern es die entsprechenden Funktionen bietet.

Empfohlen:

DRAWER Schubladen können geöffnet und geschlossen werden, möglicherweise in mehrere Richtungen.

Erforderlich:

DRYER Die Trockner funktionieren unabhängig davon, ob sie ein- oder ausgeschaltet sind. Einige können während des Trocknens pausiert und fortgesetzt werden. Die Trockner haben auch verschiedene Modi und jeder Modus hat seine eigenen zugehörigen Einstellungen. Diese sind für den Trockner spezifisch und werden in einer allgemeinen Form interpretiert.

Empfohlen:

Erforderlich:

FAN Ventilatoren können in der Regel ein- und ausgeschaltet werden und haben entsprechende Geschwindigkeitseinstellungen. Einige Lüfter verfügen möglicherweise über zusätzliche unterstützte Modi, z. B. Lüfterrichtung/Ausrichtung. Eine Wandeinheit kann beispielsweise Einstellungen haben, mit denen sich einstellen lässt, ob der Ventilator nach oben oder unten bewegt wird.

Erforderlich:

FAUCET Wasserhähne können Flüssigkeiten in verschiedenen Mengen und Voreinstellungen ausgeben. Es gibt verschiedene Modi, die jeweils eigene Einstellungen haben. Sie sind spezifisch für den Wasserhahn und werden in einer allgemeinen Form interpretiert.

Empfohlen:

FIREPLACE Kamine können ein- und ausgeschaltet werden und haben möglicherweise anpassbare Modi.

Empfohlen:

FREEZER Gefrierschränke sind Geräte zur Temperaturverwaltung, die an verschiedene Moduseinstellungen angepasst werden können. Sie ermöglichen unter Umständen eine Temperaturüberwachung.

Erforderlich:

FRYER Interaktionen mit der Fritteusen können unter anderem das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers, das Anpassen von Kochmodi oder Voreinstellungen sein.

Empfohlen:

Erforderlich:

GARAGE Garagentore können geöffnet und geschlossen werden sowie einen offenen Status erkennen. Sie können auch angeben, ob ein Objekt den Weg der Tür beim Schließen blockiert hat oder ob die Tür verriegelt und daher nicht gesteuert werden kann.

Empfohlen:

Erforderlich:

GATE Tore können geöffnet und geschlossen werden, möglicherweise in mehr als nach Richtung.

Empfohlen:

Erforderlich:

GRILL Interaktionen mit Grills können beispielsweise das Ein- und Ausschalten, das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers, das Anpassen von Koch- und Essensvoreinstellungen und das Anpassen verschiedener Einstellungen für den Modus ohne Kochen sein.

Empfohlen:

Erforderlich:

HEATER Heizgeräte sind Thermostaten ähnlich, unterstützen aber weder die Kühlung noch das Festlegen von Temperaturzielen.

Empfohlen:

Erforderlich:

HOOD Du kannst die Backofen- und Dunstabzugshauben ein- und ausschalten, den Modus ändern oder die Geschwindigkeit deiner Ventilatoren anpassen.

Empfohlen:

Erforderlich:

HUMIDIFIER Luftbefeuchter sind Geräte, die Feuchtigkeit der Luft hinzufügen. Sie können die Luftfeuchtigkeit ein- und ausschalten, die Luftfeuchtigkeit melden und anpassen und verschiedene Modi oder Einstellungen für die Lüftergeschwindigkeit haben.

Empfohlen:

Erforderlich:

KETTLE Wasserkocher sind Geräte, die Wasser kochen. Zu den Interaktionen mit Wasserkochern gehören das Ein- und Ausschalten des Wasserkochers, die Zieltemperatur und verschiedene Einstellungen im Modus.

Empfohlen:

Erforderlich:

LIGHT Leichte Geräte können ein- und ausgeschaltet werden. Sie bieten möglicherweise zusätzliche Funktionen, z. B. eine gedimmte Beleuchtung und die Möglichkeit, die Farbe zu ändern.

Empfohlen:

Erforderlich:

LOCK Schlösser können gesperrt, entsperrt und gemeldet werden.

Erforderlich:

MICROWAVE Zu den Interaktionen mit Mikrowellen gehören möglicherweise das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers, das Anpassen der Koch- und Lebensmittelvoreinstellungen sowie das Anpassen der Kochmodi.

Empfohlen:

Erforderlich:

MOP Zu den Interaktionen mit Mopps gehören das Starten, Stoppen, Pausieren der Reinigung, Andocken, Überprüfen des aktuellen Reinigungszyklus, Suchen des Wischmopps und Anpassen verschiedener Modi. Einige Wischmopps unterstützen unter Umständen die Reinigung bestimmter Bereiche im Haus.

Empfohlen:

Erforderlich:

MOWER Zu den Interaktionen mit Mähern gehören das Starten, Stoppen und Pausieren des Rasens, das Andocken, die Überprüfung des aktuellen Zyklus, die Suche nach dem Rasenmäher und die Anpassung verschiedener Modi.

Empfohlen:

Erforderlich:

MULTICOOKER Zu den Interaktionen mit Multikochern gehören das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers und das Anpassen der Modi für das Kochen.

Empfohlen:

Erforderlich:

NETWORK Stellt eine Gruppe von Routerknoten oder ein Mesh-Netzwerk dar, das als eine Einheit und nicht als einzelne Geräte gesteuert wird. Das Netzwerkgerät kann neu gestartet werden, seine Software aktualisiert werden und Modi zur Steuerung der Dienstqualität und Jugendschutzeinstellungen haben. Das Gerät kann z. B. das Gastnetzwerk aktivieren und netzwerkspezifische Informationen wie die aktuellen Internetdurchsatzraten melden.

Empfohlen:

Erforderlich:

OUTLET Die Steckdose ist ein Basisgerät im Smart-Home-Modus, in dem der Binärmodus nur aktiviert oder deaktiviert ist.

Erforderlich:

OVEN Bei der Nutzung von Öfen kommt es bei bestimmten Temperaturen zum Backen oder Braten. Die tatsächliche Temperatur im Ofen kann sich ändern, wenn der Ofen erhitzt wird. Die Backzeit des Ofens ist begrenzt.

Empfohlen:

Erforderlich:

PERGOLA Pergolen (Gartenbauten im Freien) können geöffnet und geschlossen werden, möglicherweise in mehrere Richtungen. Einige Pergolen mit einem Leinwandrahmen können sich beispielsweise nach links oder rechts öffnen.

Empfohlen:

Erforderlich:

PETFEEDER Zu den Interaktionen mit Futterspendern gehört die Ausgabe von Tierfutter oder -wasser in verschiedenen Mengen und Voreinstellungen.

Empfohlen:

Erforderlich:

PRESSURECOOKER Zu den Interaktionen mit Schnellkochtöpfen gehören das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers, das Anpassen des Kochmodus oder der Voreinstellungen oder andere Einstellungen.

Empfohlen:

Erforderlich:

RADIATOR Heizkörper können ein- und ausgeschaltet werden und können verschiedene Modi anpassen.

Empfohlen:

Erforderlich:

REFRIGERATOR Kühlschränke sind temperaturregulierende Geräte, die verschiedene Modi/Einstellungen haben können.

Erforderlich:

REMOTECONTROL Mit Medien-Fernbedienungen lassen sich Mediengeräte steuern. Beispiele für diesen Gerätetyp sind Hubs, universelle Fernbedienungen und Mediencontroller.

Empfohlen:

Erforderlich:

ROUTER Router können neu starten, ihre Software aktualisieren, Modi zur Handhabung der Dienstqualität (QoS) und elterliche Einschränkungen haben und netzwerkspezifische Vorgänge wie das Aktivieren des Gastnetzwerks und das Melden netzwerkspezifischer Informationen wie der aktuellen Internetdurchsatzrate ausführen.

Empfohlen:

Erforderlich:

SCENE Im Fall von Szenen wird der Typ 1:1 dem Merkmal zugeordnet, da Szenen nicht mit anderen Merkmalen kombiniert werden, um zusammengesetzte Geräte zu bilden. Szenen sollten immer vom Nutzer vergebene Namen haben. Jede Szene ist ein eigenes virtuelles Gerät mit einem eigenen Namen.

Erforderlich:

SECURITYSYSTEM Sicherheitssysteme können scharf oder unscharf geschaltet werden. Sie können auf mehreren Sicherheitsstufen aktiviert werden (z. B. zu Hause oder abwesend) und Informationen zu bestimmten Sensoren melden, z. B. einem Sensor, der Bewegung erkennt, oder einem geöffneten Fenster.

Empfohlen:

Erforderlich:

SENSOR Ein einzelner Sensor kann mehrere Funktionen erfüllen und beispielsweise Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwachen. Die Sensoren können entweder quantitative Werte oder Kohlenmonoxidkonzentrationen (z. B. Kohlenmonoxid- und Rauchkonzentrationen in Teilen pro Million) und qualitative Messungen melden (z. B. ob die Luftqualität gesund oder ungesund ist).

Empfohlen:

SETTOP Für Interaktionen mit dem Multichannel Video Programming Distributor (MVPD) und Set-Top-Box-Geräten kann die Medienwiedergabe gesteuert werden.

Empfohlen:

Erforderlich:

SHOWER Duschen können ein- und ausgeschaltet werden und unterstützen möglicherweise die Temperaturanpassung.

Empfohlen:

SHUTTER Rollläden können geöffnet und geschlossen werden, möglicherweise in mehrere Richtungen. Einige Fensterläden haben möglicherweise Lamellen, die gedreht werden können.

Empfohlen:

Erforderlich:

SMOKE_DETECTOR Rauchmelder können melden, ob momentan Rauch erkannt wird, ob die Rauchkonzentration hoch ist oder ob der aktuelle Rauchwert in Teilen pro Million.

Erforderlich:

SOUNDBAR Ein All-in-one-Audiogerät, das häufig in Verbindung mit einem Fernseher verwendet wird und einen Bar-Formfaktor hat

Empfohlen:

Erforderlich:

SOUSVIDE Zu den Interaktionen mit Sous-Videos zählen das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers, das Anpassen des Kochmodus oder der Voreinstellungen oder andere Einstellungen.

Empfohlen:

Erforderlich:

SPEAKER Dieses Gerät ist ein verbundener Lautsprecher, der den Ton nicht in separate Kanäle aufteilt (z. B. zwischen zwei linken und rechten Geräten).

Empfohlen:

Erforderlich:

SPRINKLER Rasensprenger können starten und stoppen (oder ein- und ausschalten). Unter Umständen werden auch Timer und/oder Zeitpläne unterstützt.

Empfohlen:

Erforderlich:

STANDMIXER Zu den Interaktionen mit Standmixern können beispielsweise das Ein- und Ausschalten des Mixers, das Starten und Stoppen des Mixers, das Anpassen der Kochmodi oder der Voreinstellungen des Kochmodus oder verschiedene Einstellungen gehören.

Empfohlen:

Erforderlich:

STREAMING_BOX Dieses Gerät ermöglicht Streamingdienste für Medien und Musik, die häufig in Verbindung mit einem Fernseher wie einem Fernseher verwendet werden. Dieses Gerät wird mit einer konstanten Quelle betrieben, die vom Anzeigegerät selbst getrennt ist.

Empfohlen:

Erforderlich:

STREAMING_SOUNDBAR Dieses Gerät ist eine Kombination aus Lautsprecher und Streaming-Stick oder -Box. Dieses Gerät bietet zusätzlich zu den Soundbarfunktionen ein Streaming-Erlebnis.

Empfohlen:

Erforderlich:

STREAMING_STICK Dieses Gerät hat einen kleinen Stick-ähnlichen Formfaktor, der in der Regel über ein USB- oder HDMI-Kabel mit einem Bildschirm wie einem Fernseher verbunden wird.

Empfohlen:

Erforderlich:

SWITCH Schalter, ein einfaches Gerät in Smart Home, kann ein- und ausgeschaltet werden.

Empfohlen:

Erforderlich:

THERMOSTAT Thermostate sind temperaturregulierende Geräte mit festgelegten Punkten und Modi. Dadurch werden sie von Heizkörpern und Klimaanlagen getrennt. Sie können nur Modi und Einstellungen (z. B. hoch/niedrig) gegenüber einem Temperaturziel haben.

Erforderlich:

TV Fernseher kombinieren einen Tuner, ein Display und Lautsprecher, um Medien anzusehen und zu hören. Beispiele sind Smart-TV-Geräte.

Empfohlen:

Erforderlich:

VACUUM Staubsauger können Funktionen wie das Starten, Stoppen und Pausieren der Reinigung, Andocken, Überprüfen des aktuellen Reinigungszyklus, Ermitteln des Staubsaugers oder Anpassen verschiedener Modi haben. Einige Staubsauger unterstützen die Reinigung bestimmter Bereiche im Haus.

Empfohlen:

Erforderlich:

VALVE Ventile können geöffnet und geschlossen werden.

Erforderlich:

WASHER Unter Umständen können Waschmaschinen eine Start- und Stoppfunktion haben, unabhängig davon, ob sie eingeschaltet sind oder nicht. Einige Waschmaschinen haben separate Ein-/Aus-Tasten, andere nicht. Einige können während des Waschens pausiert und fortgesetzt werden. Es gibt auch verschiedene Waschmaschinen, die jeweils eigene Einstellungen haben. Diese sind für die Waschmaschine spezifisch und werden in einer allgemeinen Form interpretiert.

Empfohlen:

Erforderlich:

WATERHEATER Warmwasserbereiter sind Geräte zum Heizen von Wasser. Sie können sich ein- und ausschalten und die Wassertemperatur anpassen.

Empfohlen:

Erforderlich:

WATERPURIFIER Wasserreiniger sind Geräte, die ein- und ausgeschaltet werden können. Sie bieten eine saubere Wasserfilterung und Filterlebensdauer und können an verschiedene Einstellungen angepasst werden.

Empfohlen:

WATERSOFTENER Wasserenthärter sind Geräte, die ein- und ausgeschaltet werden können. Sie bieten eine saubere Wasserfilterung und Filterlebensdauer und können an verschiedene Moduseinstellungen angepasst werden.

Empfohlen:

WINDOW Windows kann geöffnet und geschlossen werden, optional mit Bereichen, die sich in verschiedenen Richtungen öffnen und möglicherweise auch ver- und entriegelt werden.

Empfohlen:

Erforderlich:

YOGURTMAKER Zu den Interaktionen mit Joghurtmachern gehören u. a. das Starten und Stoppen, das Einstellen eines Timers, das Anpassen des Kochmodus oder der Voreinstellungen oder andere Einstellungen.

Empfohlen:

Erforderlich: