Neuigkeiten und neue Funktionen zu Google Home. Registrieren
Bild: Cloud-to-Cloud-Hero
Build-Optionen
Nutzer können Ihre mit der Cloud verbundenen Geräte über die Google Home App und Google Assistant steuern. Fügen Sie einen lokalen Kontrollpfad hinzu, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen.

Jetzt starten

Wichtige Ressourcen für den Start Ihres Projekts, einschließlich Zeitplänen und Checklisten.
Jetzt starten
Erstellen Sie ein Entwicklerprojekt und nutzen Sie eines unserer Beispiele, um schnell loszulegen.
Jetzt starten
Google Smart Home unterstützt OAuth nur mit einem Autorisierungscode.
Jetzt starten
Verarbeitung der Smart-Home-Intents und Rückgaben, die von Google Assistant erkannt werden.
Jetzt starten
Eine Übersicht über den Ablauf einer Smart-Home-Aktion.

Übersicht

Google Cloud ist unsere flexibelste Integration. Es unterstützt mehr als 80 Gerätetypen, einschließlich der Geräte, die derzeit nicht von Matter unterstützt werden.
Die Cloud-to-Cloud ermöglicht die Steuerung von zu Hause und aus der Ferne, auch für neue Smart-Home-Nutzer ohne Matter-Controller wie einen Nest-Lautsprecher, ein Nest-Display oder WLAN.
Für Entwickler, die Matter-Geräte erstellen, kann Cloud-to-Cloud für Nutzer mit oder ohne lokalen Controller als nahtloses Fallback dienen.
Darstellung einer Google Cloud-Cloud-Anfrageanfrage
Millionen von Nutzern verwenden täglich Google Assistant. Hier erfährst du, wie du deine Apps und Inhalte für Aufgaben nutzen kannst.
Heben Sie die Funktionen Ihrer Aktion hervor und heben Sie alle hervor, die Nutzer wissen müssen.
Geräte, die mit dem Logo „Funktioniert mit Hey Google“ gekennzeichnet sind, sollten zuverlässige Funktionen bieten und Nutzern eine sichere, zuverlässige und nahtlose Erfahrung bieten.
Hilft Nutzern dabei zu erkennen, dass deine Geräte mit Google kompatibel sind, und ermöglicht eine einfachere Kontoverknüpfung.
Nutzer können die Google-Integration in der Google Home App ganz einfach finden.
Schnelle, passwortlose Kontoverknüpfung aktivieren.
Abbildung des Zertifizierungsprozesses für „Building with Google Home“.

Entwicklertools

Testen Sie Ihre Smart-Home-Integration, um zu prüfen, ob sie die Voraussetzungen für die Smart-Home-Umgebung von Google erfüllt.
Erhalte Zugriff auf den Google Assistant-Simulator, Cloud Logging und andere Tools, um die Entwicklung deines Smart Home zu vereinfachen.
Simulieren Sie ein Smart-Home-Projekt, indem Sie ein virtuelles Zuhause mit konfigurierbaren Gerätetypen und Eigenschaften simulieren.

Ressourcen

Tutorials
Fordern Sie die Liste der Smart-Home-Geräte an, die der Nutzer verbunden hat und verwendet werden kann.
Dokument
Mit unseren technischen Produktleitfäden erhalten Sie praktische Anleitungen.
Dokument
Hier erfährst du, wie du den aktuellen Status des Nutzergeräts proaktiv an Google Home Graph melden kannst.

Dokumentaktualisierungen

Über Neuigkeiten, Funktionen und Anforderungen von Google Home auf dem Laufenden bleiben