Willkommen beim Google Home Developer Center, der neuen Anlaufstelle für Smart-Home-Aktionen. Hinweis:Sie erstellen weiterhin Aktionen in der Actions Console.

Gerätetypen und Merkmale

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Wenn Sie eine Unterhaltung mit Google Assistant führen, z. B. „Hey Google, schalte das Schlafzimmerlicht ein“, ist Hey Google der Aufruf und die Lampe im Schlafzimmer einschalten wird als Grammatik bezeichnet. Google ermittelt den smart home-Intent anhand der Grammatik und sendet ihn an die Entwickler-Cloud (Auftragsausführung). Der Entwickler kann den Befehl dann auf dem Gerät ausführen und eine Antwort an Google zurückgeben.

Nachdem die Auftragsausführung einen Intent verarbeitet und eine Antwort zurückgegeben hat, basieren smart home-Aktionen auf Google Home Graph. Mit Home Graph kann Assistant Geräte synchronisieren, Gerätestatus abfragen und Befehle auf einem Gerät ausführen.

Gerätetypen

Anhand von Gerätetypen weiß Assistant, welche Grammatik du für dein Gerät verwenden solltest. Wenn du beispielsweise ein Gerät als LED definierst, kann der Nutzer über Assistant mit Hey Google, schalte meine Lampe ein interagieren.

Eine vollständige Liste der unterstützten Gerätetypen finden Sie unter Gerätetypen.

Gerätemerkmale

Gerätemerkmale definieren die Funktionen eines Gerätetyps. Sie können mehrere Gerätemerkmale mit einem beliebigen Gerätetyp kombinieren. Sie können beispielsweise ein helles Gerät die Merkmale OnOff, Helligkeit und FanSpeed verwenden. Der Merkmal FanSpeed ist möglicherweise nicht der am häufigsten verwendete Merkmal für Lampen. Sie können aber auch einen beliebigen Merkmal für Ihr neues Gerät verwenden.

Wenn Sie Ihrem Gerätetyp eine Geräteeigenschaft hinzufügen, übernimmt das Gerät die Status aller einzelnen Gerätemerkmale, die Sie hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise die Eigenschaft OnOff verwenden, kann Ihr Gerät den Status on jetzt als true oder false melden.

Eine vollständige Liste der unterstützten Merkmale finden Sie unter Gerätemerkmale.